ProMami Mistelbach

Hebammen für ein gutes Bauchgefühl

Unser Angebot:

Angebot wählen:

Alle Angebote - Vor der Geburt - Nach der Geburt - Allgemeine Angebote

A

Akupunktur

B

Babymassage

Babypflege - was braucht mein Baby wirklich?

Babytreff (0-6 Monate)

Babyzeichen - Zwergensprache

Beckenbodentraining

Beratung bei Risikoschwangerschaft

Beratung und Hilfe bei Problemen während der Schwangerschaft

C

Cranio Sacral Therapie

CTG

E

Ernährung

Ernährung von Anfang an

Erste Hilfe bei Säuglingen und Kleinkindern

F

Fit mit Baby!

Fruchtbarkeitsmassage

G

Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitung für Paare

Gewichtskontrollen des Babys

H

Hebammensprechstunde

K

Kinderwunschseminar/Beratung

Krabbeltreff (6-12 Monate)

M

Moxibustion - Methode bei Beckenendlage

Mutter-Kind-Pass Beratungsgespräch

N

Nachbetreuung - Betreuung im Wochenbett

Narbenpflege und Narbenentstörung

R

Rückbildungsgymnastik

S

Schwangerschaftsgymnastik

Shiatsu

Stillberatung

T

Tragetuch Workshop

W

Wochenbettgymnastik

Z

Zahngesundheit für Kinder - Apollonia

Akupunktur

Akupunktur ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Der Energiefluss der Meridiane wird durch Stiche in die Akupunkturpunkte auf den Meridianen ausgeglichen.

Die Akupunktur kann geburtsvorbereitend schon in der Schwangerschaft eingesetzt werden.

Keine weiteren Standortspezifischen Informationen vorhanden.

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Babymassage

Schlaue Babies lassen sich massieren...

Berührung ist Nahrung für ein Baby, lässt seine geistige Erfahrung wachsen und fördert die Entwicklung des Gehirns.

Regelmäßige Babymassage fördert und stärkt die körperliche und seelische Entwicklung des Kindes, das Baby wird "schlauer" und reifer in allen Körperfunktionen.

Babymassage ist schon bald nach der Geburt möglich.
 

Babymassage
Theresa Pesau, Hebamme

Massagen sind eine wunderbare Art Ihrem Kind zu
zeigen,  wie sehr Sie es lieben. Durch Babymassage
stärken Sie die Bindung zu ihrem Kind, verhelfen Ihrem Kind
zu einem besseren Schlaf, Ihr Kind wir entspannt und gelassen.

Wann: Do, 10.00–11.00, ab 12.1., 16.3., 4.5., 4x, wöchentlich
Kosten: € 40,--

Information & Anmeldung: Theresa Pesau
M: 0664/527 14 47, E: theresapesau@gmx.at

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Babypflege - was braucht mein Baby wirklich?

Informieren Sie sich schon in der Schwangerschaft, wie man sein Baby

pflegt - badet - trägt - und vieles mehr.

Die Hebamme beantwortet Ihre Fragen.

Kontakt & Information:
Hebamme Eva Vyoral-Prock, Leiterin ProMami Mistelbach
M: 0676/36 77 836, E: hebamme.vyoral@promami.at

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Babytreff (0-6 Monate)

Im Babytreff beraten wir Sie beim Stillen, in der Pflege des Babys, beim Handling und unterstützen gemeinsam das Baby in seiner Entwicklung

Themen wie Schlafen, Tragen, Stillen, Ernährung, Körperpflege, Entwicklung und vieles mehr werden besprochen

darüberhinaus gibt es Infomationsaustausch unter den Mütter

Stillgruppe - Babytreff
Eva Vyoral-Prock, Hebamme & Daniele Krebs, DGKS
Stillende & nichtstillende Mütter mit ihren Babys tauschen sich aus und holen sich wertvolle Tipps und Unterstützung zu verschiedensten Themen rund um das erste Lebensjahr.
Wann: Fr, 10.00 – 11.30 Uhr, wöchentlich
Kosten: € 6,--/Einheit

Information & Anmeldung:
Hebamme Eva Vyoral-Prock, Leiterin ProMami Mistelbach
M: 0676/36 77 836, E: hebamme.vyoral@promami.at

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Babyzeichen - Zwergensprache

Kommunizieren ohne Worte

  • Kurse: für Babys ab 6 Monaten

Die "Zwergensprache" lernen, bedeutet mit Babys zu kommunizieren, bevor sie sprechen können.
Babyzeichen sind eine Möglichkeit, die sprachliche Entwicklung von Babys und Kleinkindern positiv zu beeinflussen.

 

 

Zwergensprache
Maria Weintrager, Kindergarten-/Hortpäd.

Oft hat man als Eltern den Wunsch sein Kind zu verstehen, wenn es
noch nicht sprechen kann. Noch bevor Ihr Kind sich sprachlich aus-drücken kann, ist es ihm möglich, seine Bedürfnisse und Wünschen
durch einfache Gebärden mitzuteilen.

Wann: Mo, 14.30-15.30, ab 13. Feb. & 8. Mai, 10x, wöchentlich
Kosten: € 135,-- inkl. Liederheft & A1-Poster mit Starterzeichen

Information & Anmeldung: Maria Weintrager
M: 0699/17135241, E: maria.weintrager@babyzeichensprache.com

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Beckenbodentraining

Kraft aus der Mitte

Der Beckenboden ist mitverantwortlich für unser Körpergefühl, unsere Haltung und unser inneres und äußeres Erscheinungsbild.
Auch Probleme wie unfreiwilliger Harnabgang hängen ursächlich mit dem Beckenboden zusammen.

Übungen mit und in unserem Becken lassen uns die Kraft aus der Mitte wieder spüren.

Beckenbodentraining strafft die Muskulatur, führt zu einer besseren Durchblutung dieses Zentrums, stärkt die Abwehrkräfte gegen Infektion und steigert die Empfindsamkeit.

 

Rückbildungs- & Beckenbodengymnastik
Hebamme Eva Vyoral-Prock
Frühestens 3-4 Wochen nach der Geburt, um die Festigung des Beckenbodens aktiv zu unterstützen. Babys sind natürlich gerne willkommen!

Wann: Di, 15.00–16.30, wöchentlich
Kosten: € 75,--/5er-Block, € 120,--/10er-Block
 

Information & Anmeldung:
Hebamme Eva Vyoral-Prock, Leiterin ProMami Mistelbach
M: 0676/36 77 836, E: hebamme.vyoral@promami.at

 

 

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Beratung bei Risikoschwangerschaft

Sie haben vorzeitige Wehen, Blutungen in der Schwangerschaft?
Erwarten Sie Zwillinge oder bereiten sich auf eine Mehrlingsgeburt vor?
Ihrer jetzigen Schwangerschaft ist ein Kaiserschnitt, eine Fehlgeburt vorangegangen?
Sind Sie mit einer Steißlage oder anderen Diagnose konfrontiert oder älter als 35 Jahre?

Dann fühlen Sie sich vielleicht verunsichert. Oft bedeuten die angeführten Faktoren, dass Sie nun nicht in die Geburtsvorbereitung (zum Schwangerenturnen) gehen dürfen, weil Sie sich schonen sollen.

Zusätzlich zum Arzt unterstützt Sie die Hebamme im Einzelgespräch oder in einer Gruppe.


Es werden Ihnen praktische Tipps und eine besondere, auf Ihre Situation abgestimmte Geburtsvorbereitung geboten.

Kontakt & Information:
Hebamme Eva Vyoral-Prock, Leiterin ProMami Mistelbach
M: 0676/36 77 836, E: hebamme.vyoral@promami.at

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Beratung und Hilfe bei Problemen während der Schwangerschaft

Sie haben Fragen

bei Zwillings-Schwangerschaft, Beckenendlage, Rückenproblemen,
nach vorzeitigen Wehen und vielem mehr...?

Die Hebamme berät und unterstützt Sie in Ihrer besonderen Situationen.

Kontakt & Information:
Hebamme Eva Vyoral-Prock, Leiterin ProMami Mistelbach
M: 0676/36 77 836, E: hebamme.vyoral@promami.at

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Cranio Sacral Therapie

Die Cranio Sacral Therapie ist eine tiefgreifende Körperarbeit, die die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Craniosakrale Harmonisierung kann sowohl vor als auch nach der Geburt eine sanfte und effiziente Unterstützung sein.

In der Schwangerschaft, nach der Geburt:

  • Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden (Sodbrennen, Übelkeit,…)
  • Rückenbeschwerden, Beckenprobleme
  • Verspannungen im Rücken
  • Zur Entspannung
  • Vorbereitung für die Geburt
  • Verarbeitung traumatischer Geburt
  • Zur Regeneration des Beckens

Bei Babys

  •  nach lang andauernden und operativen Geburten
  •  Verdauungsbeschwerden
  •  Schlafstörungen
  •  Schreibabys
  •  Hüftdysplasie
  •  Saugstörungen

Information & Terminvereinbarung:
Elisabeth Perschl, Physiotherapeutin
Tel.: 02263/8193

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


CTG

Mit dem CTG (Cardio-Toko-Graphie) kann man die Herztöne des Kindes, sowie die Kontraktionen bzw. Wehen aufzeichnen.

 

Kontakt & Information:
Hebamme Eva Vyoral-Prock, Leiterin ProMami Mistelbach
M: 0676/36 77 836, E: hebamme.vyoral@promami.at

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ernährung

ist vorallem in der Schwangerschaft wichtig, aber auch beim Stillen

Für das Baby ist es wichtig über die gesunde Beikost zur Familienkost geführt zu werden, liebevoll und an das Kind bzw die Familie angepasst.

Die Ernährungs-Workshops sowie Einzelberatungen werden von erfahrenen Hebammen/Diätologen/Ernährungswissenschaftler abgehalten

Keine weiteren Standortspezifischen Informationen vorhanden.

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ernährung von Anfang an

"Richtig essen von Anfang an!"

Betreut werden die Teilnehmerinnen von erfahrenen Diätologinnen bzw. Ernährungswissenschafterinnen.
  • Workshop 1:  "Richtige Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit“ 
  • Workshop 2:  "Ernährung im Beikostalter"
  • Workshop 3:  "Ernährung für Ein- bis Dreijährige"

 

Die Workshops finden nachmittags/abends statt, um auch berufstätige Schwangere und deren Angehörige zu erreichen.

Realisiert wird das Projekt von der ARGEF GmbH (Arbeitsgemeinschaft Gesundheitsförderung).

Infos rund um das Projekt finden sie auf: www.argef.at

 

 

Keine weiteren Standortspezifischen Informationen vorhanden.

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Erste Hilfe bei Säuglingen und Kleinkindern

Kindernotfälle sind ein seltenes Ereignis. Durch den hohen emotionalen Druck, kommt es häufig zu unkoordinierten Handlungsabläufen bei der Wiederbelebung. In diesem Kinderreanimationstraining sollen Ihnen die Richtlinien der Wiederbelebung im Säuglings - und Kindesalter gemäß den European Resuscitation Counvercits (ERC) vermittelt werden.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung, erlernen Sie den strukturierten Ablauf einer Wiederbelebung.
Weiters besprechen wir, wie sich aus scheinbar harmlos beginnenden Symptomen wie Fieber, Husten und Bauchschmerzen, durchaus Krankheiten bilden können, die sich innerhalb kürzester Zeit in lebensbedrohlichen Zustandsbilder verwandeln können.

 

Das Rote Kreuz Mistelbach bietet mehrmals jährlich Kurse zum Thema "Erste Hilfe bei Säuglings- und Kindernotfällen" an:

Ein Teil des Kurses beschäftigt sich mit Maßnahmen der Ersten Hilfe bei verschiedenen Notfällen und Erkrankungen im Säuglings- und Kleinkindalter. Ein zweiter Teil mit Gefahren im Freien, Haushalt usw., die unseren Kindern drohen, und den Maßnahmen, um diesen Gefahren vorbeugen zu können. Die Teilnehmer sollen befähigt werden, bei Notfällen rasch und richtig zu reagieren und Maßnahmen zu setzen, um ihre Kinder vor den Gefahren ihrer Umwelt zu schützen.

Zielgruppe: Im Speziellen Eltern, Großeltern, ältere Geschwister, Tagesmütter und natürlich alle, die sich für dieses Thema interessieren.

Aktuelle Termine unter:
http://www.roteskreuz.at/noe/dienststellen/mistelbach/kurse-aus-weiterbildung/erste-hilfe/erste-hilfe-kurse/

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Fit mit Baby!

Sanftes Fitness-Training für Mamas & Babies ab der 13. Woche nach der Geburt

In diesem Kurs werden sanfte und fließende Bewegungsabläufe mit bewusster Atemführung und Entspannungstechniken kombiniert und dadurch gerade in der Zeit nach der Geburt das körperliche und geistige Wohlbefinden gestärkt.

"Fit mit Baby! bietet einen sanften und effektiven Weg, um den Körper nach der Geburt gemeinsam mit dem Baby wieder zu kräftigen. Es soll dabei unterstützen, nach einer Geburt wieder zu sich selbst zu finden und einen Ruhepol im oft hektischen Alltag junger Mütter bieten. Besonderes Augenmerk liegt auch auf dem Beckenbodentraining."Fit mit Baby!" schenkt den Müttern glückliche Momente mit ihren Babies, abseits vom Alltagsstress können sie sich voll und ganz aufeinander konzentrieren, sanftes Fitnesstraining und spielerische Übungen mit den Babies machen und anschließend gemeinsam entspannen.

 

Fitdankbaby - Mini (3-7 M.) & Maxi (7-14 M.)
Sabine Markert, Aerobic- & Fitnesstrainerin

Nach dem Aufwärmen werden Übungen ausgeführt, die die gesamte Muskulatur kräftigen und den Körper langsam und stetig in Form bringen. Das Baby wird in die Stunde eingebunden und verstärkt mit seinem Gewicht die Intensität der Übungen.

Wann: Mo, Mini: 8.45–9.45, Maxi: 10.00-11.00,
ab 13.2. & 15.5., 8x, wöchentlich
Kosten: € 80,--/Kurs (max. 7 TeilnehmerInnen)

Information & Anmeldung: Sabine Markert
M: 0660/39 79 757; E: sabine.markert@fitdankbaby.at

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Fruchtbarkeitsmassage

Die sanfte Methode zur natürlichen Empfängnis

Die Fruchtbarkeitsmassage reguliert den Hormonhaushalt, stärkt die Fortpflanzungsorgane und aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers. Sie fördert ein ganzheitliches Wohlbefinden und kann so auf sanfte Weise den Weg zur Empfängnis ebnen.

weitere Infos unter www.die-fruchtbarkeitsmassage.de

 

Fruchtbarkeitsmassage®: fördert das weibliche Selbst-bewusstsein, hilft die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, reguliert den Hormonhaushalt, stärkt die Fortpflanzungsorgane und kann auf sanfte Weise den Weg zur Empfängnis ebnen!

Information & Anmeldung:
Hebamme Eva Vyoral-Prock, Leiterin ProMami Mistelbach
M: 0676/36 77 836, E: hebamme.vyoral@promami.at

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Geburtsvorbereitung

Vorbereitung auf die Geburt

Schwangerschaft und Geburt sind prägende Erfahrungen im Leben

Durch positive Auseinandersetzung mit dieser neuen Lebenssituation und gezielte Information ist eine optimale Vorbereitung möglich.



Elemente des Kurses:


• Stärkung des Selbstbewusstseins
• Atemarbeit und Entspannungsübungen
• Gymnastik und Haltungsübungen
• Information über hilfreiche Positionen und Geburtsmöglichkeiten
• Übungen für eine gemeinsame Geburt
• Information über Wochenbett und Stillen

Geburtsvorbereitung
Hebamme Eva Vyoral-Prock
Themen: Die letzten Schwangerschaftswochen, Geburt & Gebärpositionen (Paarkurs), Kaiserschnitt & andere Eingriffe (Paarkurs), Wochenbett und Babypflege, Stillinformation; Ablauf der Geburtsvorbereitung: Thema, Atemübung, Entspannung; Dauer 6 Wochen, Kursbeginn auf Anfrage.

Wann: Mi, 15.30 – 17.00 Uhr/Paarkurs 18.30 – 20.00 Uhr
Fortlaufende Kurse (Einstieg jederzeit möglich)
Kosten: € 130,--/Kurs mit 6 Einheiten
(versäumte Einheiten können im Folgekurs nachgeholt werden)
 

Information & Anmeldung:
Hebamme Eva Vyoral-Prock, Leiterin ProMami Mistelbach
M: 0676/36 77 836, E: hebamme.vyoral@promami.at

 

 

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Geburtsvorbereitung für Paare

Schwangerschaft und Geburt sind prägende Erfahrungen im Leben einer Frau bzw. eines Paares.

Durch positive Auseinandersetzung mit dieser neuen Lebenssituation und gezielte Information ist eine optimale Vorbereitung möglich.



      Elemente des Kurses:
      • Stärkung des Selbstbewusstseins
      • Atemarbeit und Entspannungsübungen
      • Information über hilfreiche Positionen und Geburtsmöglichkeiten
      • Information über Wochenbett und Stillen

 

Geburtsvorbereitung
Hebamme Eva Vyoral-Prock
Themen: Die letzten Schwangerschaftswochen, Geburt & Gebärpositionen (Paarkurs), Kaiserschnitt & andere Eingriffe (Paarkurs), Wochenbett und Babypflege, Stillinformation; Ablauf der Geburtsvorbereitung: Thema, Atemübung, Entspannung; Dauer 6 Wochen, Kursbeginn auf Anfrage.
Wann: Mi, 15.30 – 17.00 Uhr/Paarkurs 18.30 – 20.00 Uhr
Fortlaufende Kurse (Einstieg jederzeit möglich)
Kosten: € 17,--/Einheit, Paarkurs € 25,--/Einheit

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Gewichtskontrollen des Babys

Unterstützen Sie die Entwicklung Ihres Babies - das liegt auch uns am Herzen!

Information & Anmeldung:
Hebamme Eva Vyoral-Prock, Leiterin ProMami Mistelbach
M: 0676/36 77 836, E: hebamme.vyoral@promami.at

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Hebammensprechstunde

Hebammen begleiten Frauen während der Schwangerschaft, der Geburt und in den Monaten danach. Für diese wichtige Zeit im Leben stellen sie ihr Wissen und Können zur Verfügung.

Von Anfang an ergeben sich in jeder Schwangerschaft Fragen. Auch die Geburt als elementares Erlebnis sowie die Stillzeit und das Leben mit Babys werfen immer wieder Fragen auf.
Nützen sie die Hebammensprechstunde, um sich zu informieren.
CTG, Akupunktur sowie Harn- und Blutdruckkontrollen werden ebenfalls durchgeführt.

Information & Terminvereinbarung
Hebamme Eva Vyoral-Prock
M: 0676/36 77 836, E: hebamme.vyoral@promami.at

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Kinderwunschseminar/Beratung

Sie wünschen sich ein Kind

Die Kinderwunschphase sollte eigentlich eine ganz wundervolle Zeit sein, eine Zeit der Vorfreude, so wie wir sie auch vor einem langersehnten Urlaub verspüren.

Doch wenn sich erst einmal Zweifel an der eigenen Fruchtbarkeit eingestellt haben, dann setzt sich oft eine seelische Abwärtsspirale in Gang, die uns gefangen hält zwischen Hoffen und Bangen, Temperaturkurven und Kalendersex, aus der wir nur schwer wieder heraus gelangen können.

Im Seminar oder in Einzelberatungen lernen Sie, wie Sie auf sanfte und liebevolle Weise Schritt für Schritt wieder Gelassenheit und Zuversicht in sich einkehren lassen, lernen wie Hoffnung, Harmonie und glücklicheres Selbstempfinden wieder Platz in Ihnen finden kann.

Keine weiteren Standortspezifischen Informationen vorhanden.

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Krabbeltreff (6-12 Monate)

Im Krabbeltreff erhalten Sie Beratung, wie man vom Stillen auf die Ernährung mit Breikost umsteigt.

Mit Tipps von der Hebamme für Spiel und Bewegung unterstützen Sie das Baby in seiner körperlichen Entwicklung.

Auch die soziale Entwicklung wird gefördert - schon so manche Freundschaft hat im Krabbeltreff begonnen.

Spielgruppe Affenzirkus (6 M. – 1,5 J.)
J. Schuchmann, Sozialpäd.,Trageberaterin, Stillberaterin i.A.

Wir werden singen/tanzen/klettern/fühlen/matschen/kleckern/kosten/ naschen. Alles können, aber nichts müssen. Mit unterschiedlichsten Materialien werden alle Sinne der Kinder angesprochen und ihre motorischen und sprachlichen Fähigkeiten gefördert.
Wann: Fr, 14.00–15.30, ab 17.2., wöchentlich

Kosten: € 100,--/10er-Block (Schnupperstunde € 8,--)

Information & Anmeldung: Jenni Schuchmann

M: 0680/50 470 39, E: jenni@stadtaffen-trageberatung.com

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Moxibustion - Methode bei Beckenendlage

Die bewährteste Methode um Babys in die Schädellage zu bringen, ist die Moxibustion.
Dabei wird ein Punkt am Blasenmeridian mit Wärme stimuliert.

Im Anschluss an das Moxen gibt es auch noch weitere Möglichkeiten Kinder in der Beckenendlage zum Drehen in die Schädellage zu bewegen.

 

Moxibustion

Information & Terminvereinbarung
Hebamme Eva Vyoral-Prock
M: 0676/36 77 836, E: hebamme.vyoral@promami.at

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Mutter-Kind-Pass Beratungsgespräch

Hebammenberatung in der 18. - 22. Schwangerschaftswoche

Die Hebamme berät Sie ausführlich und nimmt sich Zeit für Ihre Anliegen, Fragen und vielleicht auch Sorgen. 

- Information über Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillen
- Beratung über gesundheitsförderndes und präventives Verhalten
- Eingehen auf psychosoziales Umfeld, Erwartungen und Fragen
- Information über weitere Unterstützungsmöglichkeiten

Gönnen Sie sich schon in der Schwangerschaft

die kompetente Unterstützung durch eine Hebamme!


Zeigen doch internationale Studienergebnisse die Bedeutung von Hebammenbetreuung in der Schwangerschaft und das daraus resultierende bessere mütterliche und kindliche Outcome.

Kostenloses Mutter-Kind-Pass-Beratungsgespräch in der 18. bis 22. SSW!


Information & Terminvereinbarung
Hebamme Eva Vyoral-Prock
M: 0676/36 77 836, E: hebamme.vyoral@promami.at

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Nachbetreuung - Betreuung im Wochenbett

Nach einer Geburt im Krankenhaus wollen manche Eltern möglichst früh mit dem Neugeborenen in die vertraute Umgebung zurückkehren.

In diesem Fall übernimmt die Hebamme die Nachbetreuung.

Hebammen sind die idealen Ansprechpersonen bei allen Fragen und Unsicherheiten in der ersten Zeit zu Hause mit dem Baby.
Sie bieten sowohl fachlichen Rat, praktische Hilfestellung beim Stillen und der Neugeborenenpflege als auch Beratung beim Aufbau der Eltern-Kind-Beziehung an. Die Hebammen führen den Hörtest durch und nehmen das Fersenblut für den PKU-Test ab. Sie übernehmen die Nachsorge (Behandlung von wunden Brustwarzen, Milchstau, Narbenschmerzen, Nahtbeschwerden, Rückbildung,..) und bieten  emotionale Unterstützung.
Studien zeigen, dass sich die psychische Gesundheit der Frauen steigert, wenn sie mindestens einen Monat nach der Geburt von einer Hebamme begleitet werden. 
 

Wochenbettbetreuung bis 8 Wochen nach der Geburt wird von der Krankenkasse übernommen.
Wieviele Hausbesuche möglich sind, hängt davon ab, wann Sie das Krankenhaus verlassen. ( vorzeitige Entlassung, ambulante Geburt)


Von der Hebamme unterstützt, haben Sie eine ganz besondere Zeit vor sich - die ersten Wochen nach der Geburt.

Information & Anmeldung:
Hebamme Eva Vyoral-Prock, Leiterin ProMami Mistelbach
M: 0676/36 77 836, E: hebamme.vyoral@promami.at

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Narbenpflege und Narbenentstörung

Die Narbe nach einem Dammschnitt oder einem Kaiserschnitt kann man - sobald die Wunde geschlossen ist - unterstützen.

Eine Narbentherapie und die Narbenpflege erreichen, dass die Narbe weich und elastisch wird.

Welche Methode (Massage mit Creme oder Öl, Akupunkturmassage, Lasertherapie…) die günstigste ist, das können Sie von Ihrer Hebamme erfahren.

Auch alte Narben kann man mit einer Narbenentlastung bzw. einer Narbenbehandlung harmonisieren.

Kontakt & Information:
Hebamme Eva Vyoral-Prock, Leiterin ProMami Mistelbach
M: 0676/36 77 836, E: hebamme.vyoral@promami.at

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Rückbildungsgymnastik

Rückbildung von der Schwangerschaft zur Frau die Ihren Körper wieder spürt und genießt.

Es soll sich nicht nur die Gebärmutter und Bauch zurück bilden, sondern auch der Beckenboden.

Rückbildungs-Gymnastik unterstützt diesen Prozeß und Sie erreichen dadurch eine Qualität für das ganze Leben

Rückbildungs- & Beckenbodengymnastik
Hebamme Eva Vyoral-Prock
Frühestens 3-4 Wochen nach der Geburt, um die Festigung des Beckenbodens aktiv zu unterstützen. Babys sind natürlich gerne willkommen!

Wann: Di, 15.00–16.30, wöchentlich
Kosten: € 75,--/5er-Block, € 120,--/10er-Block
 

Information & Anmeldung:
Hebamme Eva Vyoral-Prock, Leiterin ProMami Mistelbach
M: 0676/36 77 836, E: hebamme.vyoral@promami.at

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Schwangerschaftsgymnastik

In der Schwangerschaft in Bewegung bleiben...
mit Übungen die Haltung unterstützen...
und so die Schwangerschaftsbeschwerden so gering als möglich halten...

Schwangerschaftsgymnastik
Eva Vyoral-Prock, Hebamme

Der weibliche Körper arbeitet während der Schwangerschaft auf Hochtouren. Durch gezielte Bewegungen werden verschied-ene Muskelgruppen, sowie der Beckenboden trainiert und Ver-spannungen gelockert. Sanfte Bewegung, leichte sportliche Aktivität und Entspannungstechniken haben einen positiven Einfluss auf Schwangerschaft und Geburt.

Wann: Di, 16.45–18.00, wöchentlich
Kosten: € 75,--/5er-Block, € 120,--/10er-Block

Information & Anmeldung:
Hebamme Eva Vyoral-Prock, Leiterin ProMami Mistelbach
M: 0676/36 77 836, E: hebamme.vyoral@promami.at

 

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Shiatsu

Shiatsu ist eine in Japan entwickelte Form der Körpertherapie, die aus der traditionellen chinesischen Massage

Shiatsu, Baby & Co (bis ca. 12 M.)
Henriette Miklós, Dipl. Shiatsu-Therapeutin/-Trainerin

Ich zeige Euch Übungen/kurze Behandlungssequenzen, mit denen Ihr Euch selbst, Euch gegenseitig und Euren Babys Gut(es) tut. Bereichere die Beziehung zwischen Deinem Baby & Dir um diese neue und unge-wöhnliche Ebene. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Wann: Mi, 9.00–10.00, ab 15. März., 4x, wöchentlich
Kosten: € 80,--/Kurs (mind. 3, max. 6 TeilnehmerInnen)

Information & Anmeldung: Henriette Miklós
M: 0699/11 99 44 28; E: office@meridianmoves.at

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Stillberatung

Stillen ist die einfachste und natürlichste Art, ein Baby zu ernähren und bringt zusätzlich gesundheitliche Vorteile für Mutter und Kind.

Die Hebamme beantwortet gerne ihre offenen Fragen, unterstützt Sie bei anfänglichen Unsicherheiten und gibt Hilfestellung bei auftretenden Schwierigkeiten.

 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrer Hebamme!

 

 

Stillgruppe
Eva Vyoral-Prock, Hebamme & Daniele Krebs, DGKS
Stillende & nichtstillende Mütter mit ihren Babys tauschen sich aus und holen sich wertvolle Tipps und Unterstützung zu verschiedensten Themen rund um das erste Lebensjahr.
Wann: Fr, 10.00 – 11.30 Uhr, wöchentlich
Kosten: € 6,--/Einheit

Information & Anmeldung:
Hebamme Eva Vyoral-Prock, Leiterin ProMami Mistelbach
M: 0676/36 77 836, E: hebamme.vyoral@promami.at

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Tragetuch Workshop

„Besser gut gebunden als schief gewickelt“

Ein Tragetuch ist bindungsfördernd und hat die positive Nebenwirkung, der Mutter viele Freiheiten zu ermöglichen.

Neben dem Erlernen der Tragetechniken sind auch theoretische Überlegungen zum Thema Tragen und Bindung wichtig.
Inhalte des Workshops:

  • Kennenlernen verschiedener Tragearten
  • Ausprobieren unterschiedlicher Bindetechniken (nur klassisches Tragetuch)
  • Info über Vorteile des Tragens
  • Nähebedürfnis vs. Angst zu verwöhnen

Das Seminar/Beratung wird für Mütter und Väter mit Babies sowie auch für Schwangere angeboten.

Workshopreihe „Tragen“
J. Schuchmann, Sozialpäd.,Trageberaterin, Stillberaterin i.A.

„Gesundes Babytragen von Anfang an“ (21.2.+13.6.) „Rückentragen mit dem Tuch“ (21.3.), „Rückentragen mit der Tragehilfe“ (18.4.) , „Unter-schiedliche Tragehilfen“ (16.5.); individuelle Termine gerne auf Anfrage.

Wann: Di, 10.30-12.30

Kosten: € 20,--/Termin (20% auf den 3. gebuchten WS!)

Information & Anmeldung: Jenni Schuchmann
M: 0680/50 470 39, E: jenni@stadtaffen-trageberatung.com

 

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Wochenbettgymnastik

Mitmachen und Fitmachen

Beckenbodentraining ist für uns Frauen von großer Wichtigkeit, sowohl körperlich, als auch emotional.

vgl. "Rückbildung"

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Zahngesundheit für Kinder - Apollonia

Hurra! Babys 1. Zahn ist da!

Nun fängt das Zähneputzen an.

Nach dem Motto "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr" vermitteln die Zahngesundheitserzieher/innen den Eltern und den Kindern auf spielerische Weise alles rund um das Thema Zahngesundheit.

Ziel ist es die Bedeutung richtiger Mundhygiene zu vermitteln, das tägliche Zähneputzen zu automatisieren und ein positives Zahnbewusstsein zu entwickeln.

 

Aktuelle Termine werden rechtzeitig veröffentlicht.

News aus Mistelbach

Gaaanz neu:-)

Weitere Infos...

alle News

.

.

.

.